Massnahmen Coronavirus, Nutzung der Reithalle Kehlhof AG

Die vom Bundesrat erlassenen Massnahmen haben auch Einfluss auf das Benutzen der Reithalle Kehlhof AG. Wir halten uns da an die Empfehlungen des BLV (Bundesamt für Landwirtschaft):

 

Vereinshallen sind grundsätzlich zu schliessen. Kann ein Pferd nicht anderweitig ausreichend bewegt werden, ist dies ausnahmsweise in einer Vereinshalle zulässig. Dabei ist die Anzahl der Reiter, welche die Halle gleichzeitig benutzen auf das Minimum zu beschränken. Dabei ist sicherzustellen, dass alle Regeln des BAG eingehalten werden, insbesondere das social distancing.

 

Um von obiger Ziffer Betroffenen die Weiternutzung zu ermöglichen, gelten ab dem 25.03.2020 folgende Regeln:

 

- In der Halle sind nicht mehr als 4 Personen gleichzeitig erlaubt

- Im Vorraum nur 1 Person

- Haltet den empfohlenen Mindestabstand von 2m ein

- Reitunterricht ist verboten

- Vermeidet unnötige Pferdetransporte

Schlussritt 28.12.2019

Bei trockenem Wetter führte uns der Ritt vom Schützenhaus Oberbussnang über die Thurbrücke Weinfelden nach Amlikon - Oppikon - Bussnang - wieder zum Ausgangort. Anschliessend haben wir uns bei einem Glühwein, Punsch oder Tee wieder aufgewärmt und das Beisammensein genossen.

Wir wünschen allen einen guten Start im 2020!

Weiterlesen ...