OKV Vereinscup 2. Quali Egnach 10.7.2016

So sehen Sieger aus laughing !

 

Bei strahlendem Wetter fand die 2. Qualifikationsrunde des OKV-Vereinscup in Egnach statt.

 

Unsere Equipe, bestehend aus Raphael Rufer, Fabienne Somm, Désirée Schmidt und Brigitta Diem, ging voller Motivation an den Start.

Raphi verzeichnete als Startreiter leider einen Abwurf. Wie sich aber nach der ersten Runde abzeichnete, war das schon ein tolles Ergebnis. Der anspruchsvolle Parcours forderte viele Fehler und Vorkommnisse. Fabienne brachte dann eine Nullrunde ins Ziel. So waren wir auf Kurs.

Dési konnte mit einem sehr schnellen Ritt und einer Nullrunde nachziehen. So war der Stand vor dem letzten Reiter so, dass wir die Chance hatten vorne mitzumischen. Brigitta konnte mit ihrer Erfahrung dem Druck standhalten und brachte ebenfalls eine Blankorunde ins Ziel.

Jetzt kam das grosse Zittern, ob die Schlussreiterin des Reitclub Uzwil ebenfalls eine Blankorunde erzielen kann, und ob es somit um Platz 1 und 2 ein Stechen geben wird.

 

Am Ende stand fest, dass unsere Equipe als einzige eine Blankorunde von 3 zählenden Ritten hatte und somit ganz oben auf dem Treppchen stand laughing.

 

Herzliche Gratulation an alle Reiter. Wir freuen uns auf Buch b. Frauenfeld

 

Bericht Gisela Schmidt